Bovelmarkt 2019

In der Kürze steckt die Würze – für den eiligen Leser:


Was? Vierter Mittelalterlicher Bovelmarkt
Wann? 26. bis 28. Juli 2019
Wo? An der Burg Freudenberg zu Bassum (Freudenburg)
Navigation Amtsfreiheit 1A in 27211 Bassum

Der große Diego Funkenflug, seines Zeichens größter Gaukler der bekannten Welt und zudem amtierender Bovelvoigt wird die Tore des 4. mittelalterlichen Bovelmarktes öffnen.

Auserkoren, in seiner nahezu unermesslichen Kreativität, hat er sich das letzte Wochenende in jenem Monat, der im Volksmund als Juli bekannt ist.
Voller Tatendrang beschloss Diego Funkenflug, dass der Bovelmarkt fortan noch lustiger, noch witziger, noch erheiternder, noch scherzhafter, noch ulkiger, noch schelmischer, noch spaßiger, noch humorvoller, noch amüsanter und noch viel humorvoller sein soll. So werden sich einfinden, Gaukler, Troubadore, Narren, Kasper, Taschenspieler, Jongleure, Trickser, Spielleute, Hanwürste und natürlich Spaßmacher.

Überdies ließ er sich auch davon überzeugen, dass wenigstens ein Quäntchen Wert auf Spannung und Tollkühnheit gelegt werden darf.
Somit werden sich, Gott sei dank, auch wieder Kämpfer, und Wikinger, Stadtgardisten und Krieger einfinden, die sich waghalsige Kämpfe leisten.
Zumindest sind sie in diesem Jahr schon vor ihrem Schwertgeklimper zu hören, ließ es sich Diego Funkenflug doch nicht nehmen, allen die Pflicht aufzuerlegen, Gauklerglöckchen zu tragen …

Zum Schluss sei noch gesagt, dass sich selbstverständlich auch wieder Garküchen, Tavernen und kulinarische Läden einfinden werden, auf das Speis und Trank nicht zu kurz kommet.
So folget also der Einladung und strömt aus allen Teilen des Landes herbei, um den neuen Anwärtern auf das Bovelvoigtamt zuzujubeln, denn die Wahl zum neuen Voigt wird ebenso ausgetragen.

Wohlan, so will es der amtierende Bovelvoigt,
Diego Funkenflug!

Bestätigte Künstler:
Schandmaul – Feinster Mittelalter-Folkrock seit 20 Jahren

Vorverkaufsstellen:
www.nordwest-ticket.de | www.eventim.de

Waldkauz – Verzaubernde Musik des Mittelalters
Die Vertriebenen – Wilde Musica des Mittelalter
Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf – Zum Lernen und Staunen
Bovelfeuer – Atemberaubend und Gefährliches Feuerspiel

Öffnungszeiten:
Freitag: 21 bis 23 Uhr
Samstag: 12 bis 22 Uhr
Sonntag: 11 bis 18 Uhr

Eintrittspreise:
Freitag Schandmaul-Konzert: 41 Taler
Regulär: 7 Taler
Wochenend-Ticket (Samstag & Sonntag): 10 Taler
Kinder über Schwertmaß bis einschließlich 15 Jahre: 1 Taler*
Kinder unter Schwertmaß: freier Eintritt

Programm Freitag:
folgt

Programm Samstag:
folgt

Programm Sonntag:
folgt

Karte:


* 1 Taler entspricht 1 Euro