Mitglied werden

Wir freuen uns sehr über neue Mitglieder bei „De Bovelzumft – Gelebtes Mittelalter e.V.“ Durch deine Mitgliedschaft wirst du Teil unserer Gemeinschaft.

Vereinsmitglieder zahlen einen Jahresbeitrag von 30,- Euro oder auch eigenen Wunsch auch mehr. Der Beitrag wird jeweils im Februar vom Konto abgebucht. Als aktives Mitglied bei der Bovelzumft hast du selbstverständlich ein Wahl- und Stimmrecht auf den Mitgliederversammlungen und kannst somit das Vereinsgeschehen mitgestalten. 

Außerdem kannst du dich als Mitglied auch zur Bovelvoigt-Wahl aufstellen lassen, die einmal im Jahr stattfindet. Was mit dem Bovelvoigt auf sich hat, erfährst du hier.

Und weil viele Menschen zeitlich sehr eingeschränkt sind, gibt es bei uns keine Pflichtveranstaltungen. Jede Teilnahme an Aktivitäten ist immer freiwillig und steht unter keiner Erwartung. Außerdem kann jedes Mitglied selbst bestimmen, wie viel Zeit es in Vereinsaktivitäten steckt und wie oft es zu angebotenen Veranstaltungen erscheint.

Um Mitglied zu werden, fülle einfach das Beitrittsformular aus. Du kannst es unterhalb dieses Textes im .pdf-Format runterladen. Dann einfach ausdrucken, natürlich ausfüllen und uns per E-Mail oder per Post zuschicken.

Satzung: Jeder Verein verfügt über eine Satzung, in der die Einzelheiten hinterlegt sind, was die Funktion ist, welche Organe es gibt und wie bestimmte Dinge im Allgemeinen gehandhabt werden. Wir empfehlen jedem potentiellen Mitglied vor Beitritt in De Bovelzumft – Gelebtes Mittelalter e.V. die Satzung zu lesen.

Beitrittserklärung: Jede Person, die Mitglied im Verein De Bovelzumft – Gelebtes Mittelalter e.V. werden möchte, muss die Beitrittserklärung ausfüllen und anschließend mindestens einem Vorstand vorlegen. Dies kann entweder persönlich geschehen oder via E-Mail an info(-at-)bovelzumft.de.